Certificate - CTB B+

Znak CE, oznakowanie CE

Unsere Produktionsbetriebe: Krościenko|Ustjanowa|Zaklików

Zertifikat FSC® - Forest Stewardship Council®

Die Firma DANKROS bekam 2003 das Recht der Kennzeichnung ihrer Produkte mit dem FSC®-Zertifikat.

Es wurde das möglich dank der Einführung der Holzzertifizierung in den polnischen Wäldern. Forstliche Zertifikation zeugt davon, dass die Forstwirtschaft die spezifischen Anforderungen erfüllt und sie beurkundet die Herkunft des Holzes in jedem Stadium der Produktion.

Die Hauptsache bei der Zertifikation FSC® ist, dass ihre Regeln ökonomische Rentabilität berücksichtigen, sie sind günstig gesellschaftlich und sie sichern den Naturschutz in den Wäldern.

Das Warenzeichen FSC® macht Zusicherungen, dass das verwendete Holz im gegebenen Produkt aus den Wäldern stammt, die nach den weltanerkannten Regeln und Kriterien bewirtschaftet wurden. Regeln und Kriterien des Forstmanagements FSC® sind ein Ergebnis des Kompromisses, das es in Betracht Sozialanliegen, Umweltschutzbedarf und Wirtschaftsstabilitätsbedarf der Forstwirtschaft zieht.

In Westeuropa bevorzugt über 80% der Konsumenten die Umweltfreundlichen Materialien zu kaufen – das heißt, diejenigen, deren Produktion nicht umweltschädlich ist. Im Fall der Holzprodukten gibt ihnen diese Möglichkeit das Warenzeichen FSC®. In vielen Ländern entstand sog. Gruppen der Käufer (buyers groups) – das sind die Vereinigungen und Organisationen, die sie schließlich die Holzprodukte mit Warenzeichen FSC® kaufen.
Sie kontrollieren 25 % von der Gesamtanzahl des Holzes auf dem Markt.

Zertifikate des Instituts für Holztechnologie

Die Firma Denkros bekam auch das Zertifikat von dem Institut für Holztechnologie:

  • Konformitätsbescheinigung, zustimmende technische Bedingungen und Organizationsbedingungen der Holztrocknung nach den Anforderungen IPPC/ISPM No.15:2009.

Die verwendete Technologie sichert die Produktion der Paletten und borkenfreien Verpackungen (sie ermächtigt zu der Kennzeichnung der Produkte mit dem Zeichen DB).

Anlagen und Verfahren sichern die Trocknung von Holzelementen mit der Luftfeuchtigkeit unter 20% (die Kennzeichnung der Produkten mit dem Zeichen KD) auf diese Weise, dass sie den Erwerb in den Innere (im Kern) der kammergetrockenen Elemente die Temperatur mindestens 56°C durch mindestens 30 Minuten gewährleisten. Das ist gleichbedeutend mit termischen Phytosanitärmaßnahmen (das wurde durch die Kennzeichnung der Waren mit HT begründet).